Manchio ergo sum

„Ich esse, also ich bin“

Essen und Trinken sind nicht nur die drei schönsten Dinge im Leben.
Essen und Trinken dienen keinesfalls nur nur zur Aufrechterhaltung der Stoffwechselfunktionen.
Essen und Trinken entführen uns in die Welt des Genießens , sie sind der kulturelle Ausdruck gesellschaftlicher Lebensart und dem Köch/ der Köchin nicht nur Handwerk, sondern auch die Chance fantasievolle Kreativität auszuleben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s